Intro
Wir über uns
Kronen und Brücken
Aktuelles
Inlays
Technik
Veneers
Vollkeramik
Material
Riegel
Service
Prothetik
Preise Implantate/3D-Planung
Implantate/3D-Planung
Links
Patientenfälle
Kontakt
Impressum
Datenschutz-
erklärung

Verschiedene Möglichkeiten der Kronen- und Brückenherstellung ..

Herstellung einer Metallkeramikkrone


Metallkeramikkronen und -brücken

Brücken und Kronen stellen einen festsitzenden Zahnersatz dar, der zerstörte Zähne und entstandene Lücken in Form, Farbe und Funktion wiederherstellt.

 

Metallkeramikkronen und -brücken
Foto: Maurer Dental

Kronen und Brücken aus Nicht-Edelmetall
 

Wer Gold will, muß auch Gold bezahlen! Das stimmt.

Aber bei Zahnersatz ist Gold nicht mehr unbedingt notwendig. Bei Verwendung von bewährter Kobalt-Chrom-Legierung senken wir den Eigenanteil der Materialkosten auf Null.

Das alles erreichen wir durch den Einsatz einer seit vielen Jahren bewährten Legierung, die unabhängig ist von Goldpreiserhöhungen! Dabei ist diese Legierung ebenso biokompatibel wie die bekannten Goldlegierungen. Diese Legierung besteht aus Edelstahl (Wirobond C der Fa. Bego).

Die Vorteile auf den Punkt gebracht:

  • Keine Materialkosten.
  • Biokompatibel wie EM-Legierungen.
  • Grazile Konstruktion.
  • Extrem hohe Festigkeit.
  • Lange Lebensdauer
Kronen und Brücken aus Nicht-Edelmetall
Foto: Maurer Dental
Kronen und Brücken aus Nicht-Edelmetall
Foto: Maurer Dental

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Firma Bego oder als PDF-File.
Zur Ansicht des PDF-Files benötigen Sie den Acrobat Reader. Falls das Programm noch nicht auf Ihrem Computer installiert ist, können Sie es kostenlos herunterladen, indem Sie hier klicken.


Galvanotechnik
 
Galvanotechnik
Foto: Wieland Dental GmbH

 

Nach der Anfertigung eines Modells wird eine dünne Schicht aus reinem Gold auf das Zahnmodell aufgebracht. Diese Goldschicht wird galvanisch hergestellt und bietet eine mit der üblichen Technik nicht erreichbare Präzision.

Durch das individuelle Auftragen von Keramikschichten erhält der Zahn seine natürlichen Farben und Formen für ein ansprechendes Lächeln.

Reines Gold und Keramik: Das bioästhetische Optimum!

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Firma Wieland.

Galvanotechnik
Foto: Maurer Dental
Galvanotechnik
Foto: Maurer Dental
 
.
Patientenfälle